Fachbereich: Arbeitsrecht GLOSSAR

Der Personalverleih ist im schweizerischen Recht im Arbeitsvermittlungsgesetz (AVG) geregelt. Beim Personalverleih sind in jedes Arbeitsverhältnis drei Parteien involviert: der Verleiher (Arbeitgeber), der Entleiher (Ei...

Das Schweizerische Arbeitsrecht enthält verschiedene Sonderschutzvorschriften für die Beschäftigung von Schwangeren. Diese befinden sich insbesondere im Obligationenrecht sowie im Arbeitsgesetz und dessen Verordnungen...

 In data 8 ottobre 2016 è entrato in vigore il Decreto Legislativo n. 185 del 24 settembre 2016, o Decreto correttivo del Jobs Act, che introduce modificazioni correttive ai Decreti Legislativi del 2015 nn. 81, 148, 14...

Gemäss Bundesratsentscheid vom 6. Juli 2016 werden die AHV/IV-­Renten für das Jahr 2017 nicht erhöht. Sämtliche Lohnabzüge sowie die Mindestbeiträge (Fr. 478.–) der Selbständigerwerbenden und der Nichterwerbst...

Corte di Cassazione n. 13516 dell' 1 luglio 2016   La Corte di Cassazione, con sentenza dell’1 luglio 2016, n. 13516 ha definitivamente chiarito che è legittima la risoluzione del rapporto di lavoro intimato per ra...

Seit Januar 2012 verfügt die Schweiz über den allgemeinverbindlichen Gesamtarbeitsvertrag des Personalverleihs ("GAVP"). Am 1. Mai 2016 ist eine revidierte Fassung, gültig bis 2018, in Kraft getreten. Wesentliche Änd...

Seit dem 1. Januar 2016 besteht die Möglichkeit, unter gewissen Bedingungen Abweichungen von der detaillierten Arbeitszeiterfassungspflicht zu vereinbaren. Bisher musste ausnahmslos die ganze Dauer der geleisteten tä...

Dans le cadre d'un arrêt récent, le Tribunal fédéral a eu l'occasion de revenir sur nombre de points importants lorsqu'on rédige une convention de rupture des contrats de travail, que l'on appelle parfois également...