Dienstleistung: Architektenvertrag

Fachbereich: Immobilienrecht

Vertrag zwischen dem Bauherren und dem Architekt (umfasst Teilleistungen, die Projektierung, das Erstellen von Kostenvoranschlägen und Plänen etc.)

Der Architektenvertrag ist der Vertrag zwischen einem Bauherrn und einem Architekten. Es handelt sich dabei um einen zweiseitigen Vertrag bei dem der Architekt sich zu Leistungen wie dem Entwurf, der Leitung und der Planung eines Baus verpflichtet und der Bauherr ihm dafür ein entsprechendes Honorar entrichtet. Es empfiehlt sich, beim Bau eines Hauses stets die Rechte und Pflichten des Architekten und des Bauherrn in einem Architektenvertrag klar zu regeln, damit im Falle von Schäden und Mängeln keine Unklarheiten über die Haftung dafür bestehen.

weitere Dienstleistungen