Dienstleistung: Auffanggesellschaften

Fachbereich: Insolvenzrecht

Vorkehrungen bei wirtschaftlicher Schieflage

Eine Auffanggesellschaft ist eine zur Rettung des Geschäftsbetriebs eines in die Insolvenz geratenen Unternehmens gegründete Gesellschaft. Diese übernimmt die Betriebsmittel von jenem Unternehmen und führt den Geschäftsbetrieb unbelastet von den bestehenden Verbindlichkeiten fort.

weitere Dienstleistungen