Dienstleistung: Opfer von Verkaufsmethoden

Fachbereich: Vertragsrecht

Z.B. Widerrufsrecht

Viele Personen werden heutzutage aufgrund ihrer Unerfahrenheit Opfer von Verkaufsmethoden. Dabei kommt es aufgrund der Anreize von Händlern zum sofortigen Vertragsschluss. Um dem entgegenzuwirken, gibt es einige Schutzmechanismen für die Kunden, wie zum Beispiel das Widerrufsrecht.

Das Widerrufsrecht ist eine Ausnahme des Prinzips, dass geschlossene Verträge einzuhalten sind. Damit dies möglich ist, muss ein Verbrauchervertrag vorliegen, also ein Vertrag zwischen einem Unternehmen und einem Verbraucher. Ein typischer Anwendungsbereich sind Haustürgeschäfte. Der Händler muss den Käufer über das Widerrufsrecht informieren. Der Widerruf muss wirksam erklärt werden, dies muss aber nicht ausdrücklich sein, sondern kann auch durch Rücksendung erfolgen. Der Käufer besitzt die Möglichkeit, den Vertrag nachträglich rückabwickeln zu lassen und ist nicht an die Willenserklärung aus der Überraschungssituation gebunden.

weitere Dienstleistungen