KPMG: Was hat die Fussball WM mit Kryptowährungen zu tun?

Aus Anlass der kürzlich beendeten Fussball-Weltmeisterschaft in Russland wollen wir Ihnen ein interessantes und teils überraschendes Urteil aus der Fussball-Welt präsentieren. Dass der Blick über den «Tellerrand» eines Urteils lohnen kann, zeigt deren mögliche Ausstrahlkraft auf die Besteuerung von Kryptowährungen.

Lesen Sie mehr zu dieser Thematik von Hendrik Kuhl und Florian Zepf in der Juli/August-Ausgabe von Blickpunkt Deutschland(SteuerRevue Nr. 7-8/2018).


Zurück zur Übersicht